Kiwi-Wunder

Süßigkeiten und Desserts gehören zu den Lieblingsspeisen von vielen Kindern. Wenn Sie einem Kind eine Schokolade und eine frische Mohrrübe oder einen Apfel anbieten, wählt es in den meisten Fällen die Schokolade. Neben dem guten Geschmack haben die Süßigkeiten schlechten Einfluss auf den Körper. Vor allem werden die Zähne beschädigt. Und wenn Sie einen  für die Kleinen machen wollen, der der Gesundheit nicht so stark schadet, bereiten Sie selbst ein leckeres Dessert zu. Schauen Sie hier ein Rezept. Für eine Portion eines frischen saftigen Desserts brauchen Sie die gezählten Produkte:

Haferkekse

Kiwi

Frischkäsecreme mit Beerengeschmack

Zucker Kugeln

leichtes Dessert

Die Zubereitung von solchem Dessert dauert nicht so lange und das Kind bleibt zufrieden. Nehmen Sie ein paar Haferkekse und brechen Sie diese mit den Händen. Bereiten Sie dann Frischkäsecreme zu. Sie können die bereits gekaufte Creme verwenden. Doch die Creme, die Sie selbst mit  zubereiten, ist viel gesünder. Nehmen Sie Frischkäse, zerkleinern Sie ihn mit der Gabel, fügen Sie Zucker und Beerensaft oder Beerenjam hinzu. Mischen Sie diese Zutaten miteinander. Weiter brauchen Sie eine Kiwi. Man muss sie waschen und schälen, in die Scheiben schneiden. Wenn alles zubereitet ist, können Sie alles zusammenbringen. Nehmen Sie ein Glas und legen Sie die gebrochenen Haferkekse als erste Schicht. Die Kiwischeiben müssen seitens gelegt werden. Schauen Sie wie es auf dem Foto ist. Fügen Sie dann Frischkäsecreme in die Mitte hinzu. Zum Schluss muss man das Dessert mit Zucker Kugeln bestreuen. Das frische appetitliche Dessert kann man sofort genießen. Schmecken Sie es selbst und bereiten Sie noch für alle Familienmietgliedern zu.

Mehrere Rezepte von unterschiedlichen Salaten sind unter 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.