Bunter Rübe-Mohrrübe-Walnüsse-Rosinen-Salat

Wir möchten immer etwas Leckeres probieren und machen auch unsere Verwandten glücklich, wenn sie nach Hause kommen und ein leckeres, herzhaftes Abendessen auf dem Tisch auf sie wartet. So machen wir unser Leben auch interessanter. Man muss ständig im Internet neue Rezepte suchen und dann erscheinen tolle Gerichte auf dem Tisch. Jetzt wird ein Rezept eines fantastischen Salats präsentiert, der die hat.

1 große Rübe

1 große Mohrrübe

50 g Walnüsse

50 g Rosinen

Mayonnaise

Gewürze

In erster Linie müssen Rübe und Mohrrübe gewaschen und gekocht werden. Fürs Kochen einer größeren Rübe brauchen Sie bis 2 Stunden. Die Mohrrübe wird schneller (in ca. 30 Minuten) gekocht. Dann muss man das Wasser abfließen und das Gemüse abkühlen lassen. In dieser Zeit kann der Käse . Dann bereitet man Walnüsse vor. Man muss diese schälen und in etwas zerkleinern. Die Rosinen sollen auch gewaschen werden. Um den Geschmack des Salats zu stärken, fügt man Knoblauch hinzu. Abgekühlte Rübe und Mohrrübe sollen geschält und fein gerieben werden. Weiter bildet man einen Salat. Dafür nimmt man eine runde Form und einen flachen Teller. Man legt die vorbereiteten Zutaten in Schichten auf den Teller. Als erste Schicht kommt die Möhre, die mit etwas Mayonnaise eingefettet werden muss. Nehmen Sie dann geriebenen Käse und legen Sie diesen als nächste Schicht. Bestreichen Sie darüber mit etwas Mayonnaise. Für den vergessen Sie nicht etwas Salz und Pfeffer hinzuzufügen. Die geriebene Rübe bildet eine obere Schicht. Dekorieren Sie den Salat mit gehackten Walnüssen und Rosinen. Der wunderbare, schmackhafte Salat ist zubereitet. Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.